Ein vergessenes Volk, ein uralter Kampf ...

400 v. Chr.: Die Lichtwesen der Alpenfestung Galandwyn kämpfen ums Überleben.

Sie treffen eine gewagte Entscheidung - mit Folgen, die Jahrhunderte später das Leben einiger Menschen gründlich auf den Kopf stellt.



Lichtsturm-News:

Der zweite Lichtsturm wird sechs

Wir schreiben das Jahr 2015. Am 22. Januar gab es endlich Gewissheit: Die Geschichte von Kellen, Ben, Maus und Larinil geht weiter - in "Lichtsturm II - Die andere Welt". Ok, ob die Literaturwelt nun darauf hingefiebert hat, lass ich mal dahingestellt. Für mich war es jedenfalls ziemlich aufregend. Denn dass es tatsächlich eine Fortsetzung geben würde, war alles andere als klar. Die Geschichte war zwar von Anfang an auf - Pi mal Daumen - drei Teile angelegt. Dass es dazu dann auch kam und ich am Ende sogar vier Lichtsturm-Fantasythriller geschrieben habe, stand damals noch ziemlich auf der Kippe.

mehr lesen 0 Kommentare

Herbst-Fantastical: Kurven und Überraschungen

Das sieht hier schon sehr wirtschaftswissenschaftlich aus. Aber zu einer Bilanz gehört nun mal auch eine schicke Kurve. Diese zeigt die Downloads meiner Lichtsturm-Ebooks in den letzten Wochen. Dazu vorneweg das Wichtigste: Danke, liebe Leserinnen und Leser!!! Freut mich immer sehr, wenn meine Fantasythriller auch gelesen werden. Dafür schreibe ich sie schließlich. Und allein deshalb hat sich meine herbstliche Preisaktion - das "Lichtsturm-Herbst-Fantastical" - gelohnt. Ein paar sehr interessante Erfahrungen habe ich darüber hinaus auch wieder gemacht. Spoiler: Der Marktführer musste Federn lassen.

mehr lesen

Das Lichtsturm-Herbst-Fantastical

Wie, es gibt gerade keinen Grund zum Feiern? Ok, Corona drückt weiter ordentlich auf die Laune. Und das Herbstwetter ist auch nicht gerade ein Party-Booster. Aber erstens: Ein Grund findet sich immer. Und zweitens: Mein Lichtsturm-Herbst-Fantastical ist keine Fete im üblichen Sinne. (In Zeiten steigender Infektionszahlen sollte man darauf ohnehin unbedingt verzichten!) Nein, es ist eine Preis-Party: Alle vier - ich wiederhole: alle vier - Lichtsturm-Fantasythriller kosten vorübergehend als Ebook nur schlappe 99 ct! Bei Amazon, Thalia, Hugendubel, Google Play und auch sonst überall da, wo es Ebooks gibt.

Und der Grund für so viel Frohsinn: Naja, es ist Herbst und damit Lesezeit. Ich feiere sozusagen, gemütlich im Sessel zu sitzen und mit einem wohligen Gefühl der Gleichgültigkeit hin und wieder vom Buch auf und zum Fenster hinaus ins Schmudelwetter schauen zu können. Wer feiert mit?

mehr lesen

Lichtsturm I feiert Geburtstag

Tuschfallera!!! Es gibt etwas zu feiern: Mein erster Lichtsturm ist heute vor genau sechs Jahren erschienen - unter anderem bei Amazon. Mit drei Geschwistern ist die "Familienplanung" bei meinen Fantasythrillern inzwischen abgeschlossen 😉

Damals, im September 2014 sah das Cover noch etwas anders aus. Außerdem ist das Buch inzwischen leicht überarbeitet worden. Die Geschichte von Kellen, Larinil, Maus und Natalie ist aber natürlich noch immer dieselbe.

Am Rande: Etwas ganz Neues ist gerade in Arbeit. Dazu aber später mehr.

 

mehr lesen 0 Kommentare