Ein vergessenes Volk, ein uralter Kampf ...

Ein blutiger Bürgerkrieg

tobt in der Anderswelt.

Geschlagen und verfolgt fliehen abtrünnige Alben in die Welt der Menschen, finden Zuflucht in der Bergfestung Galandwyn.

Aber auch dort sind sie vor dem

Zorn ihrer Feinde nicht sicher.

Verzweifelt wirken sie

einen mächtigen Zauber.


Einen Zauber, der zwei Jahrtausende später das Leben einiger Menschen gründlich umkrempelt.


Lichtsturm-News:

Auf der Suche nach dem magischen Titel

Da, wo jetzt noch Fragezeichen stehen, sollte eigentlich der ultimativ ansprechende, überaus geistreiche und spannungsgeladene Untertitel zum vierten und letzten Teil meiner Lichtsturm-Reihe sein. Dass er noch fehlt, hat einen Grund: Es gibt noch keinen. Noch nie hatte ich bei der Titelsuche solche Schwierigkeiten. Beim dritten Teil stand er quasi schon fest, als das Buch noch gar nicht geschrieben war. Warum jetzt also der Ärger? Ich weiß es nicht so genau. Zu viele Möglichkeiten vielleicht, davon aber keine, die sich aufdrängt. Aber: Da ist Licht am Ende des Tunnels. Denn es gibt inzwischen zumindest mal ein paar Favoriten. "Die letzte Schlacht" gehört nicht dazu. Aus gutem Grund.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Lichtsturm-Finale: Es ist geschafft!

Mark Lanvall in München

"Die Worte fliegen dem Autoren nur so zu" - so oder so ähnlich könnte man dieses in München geschossene Foto deuten. Wenn es doch nur so wäre! Denn für den finalen Lichtsturm habe ich tatsächlich irre lang gebraucht. Die Worte sind vielleicht geflogen, aber eben nicht immer dahin, wo ich sie gerne gehabt hätte, nämlich in meinen Computer. Aber: - Tusch bitte! - jetzt ist es geschafft. Das letzte Wort ist geschrieben. Die Testleserei, das Selbst-noch-mal-drüber-Gehen, die Suche nach dem passenden Titel haben begonnen. Bedeutet: Die Veröffentlichung dauert noch ein bisschen, aber nicht mehr lange. Jedenfalls fühlt es sich saugut an. Denn: Die Lichtsturm-Saga ist hiermit feierlich beendet. Basta!

mehr lesen 0 Kommentare

Lichtsturm IV: Den Showdown im Blick

Mark Lanvall beim Genießen

Ja doch. Ich weiß genau, wie das aussieht: Da lässt es sich der Lanvall bei leckerem Eis in London gutgehen, statt weiter an seinem vierten Lichtsturm zu schreiben. Ich könnte ja jetzt behaupten, ich war dort, um zu recherchieren. Zur Ehrlichkeit gehört aber, dass ich Urlaub gemacht habe. Hab ich mir erlaubt. Fakt ist aber auch, dass es mit dem finalen Lichtsturm tatsächlich jetzt vorangeht. Das Konzept ist ausgefeilt, rund 220 Seiten sind bereits geschrieben. Mein Ziel, das Werk noch in diesem Jahr herauszubringen, sollte ich problemlos erreichen. Problemlos? Nun ja. Mir fehlt noch ein Titel, der der "finalen Wucht" der Story gerecht wird. Das war bei den ersten drei Teilen definitiv leichter gewesen.

mehr lesen 0 Kommentare

Lichtsturm bei facebook: