Ein vergessenes Volk, ein uralter Kampf ...

Ein blutiger Bürgerkrieg

tobt in der Anderswelt.

Geschlagen und verfolgt fliehen abtrünnige Alben in die Welt der Menschen, finden Zuflucht in der Bergfestung Galandwyn.

Aber auch dort sind sie vor dem

Zorn ihrer Feinde nicht sicher.

Verzweifelt wirken sie

einen mächtigen Zauber.


Einen Zauber, der zwei Jahrtausende später das Leben einiger Menschen gründlich umkrempelt.


Lichtsturm-News:

Lichtsturm III auf Papier und Pappe

Lichtsturm III von Mark Lanvall als Taschenbuch

Ja doch. Ich kenne sie alle, die Argumente für und gegen ebooks. Man kann es aber drehen und wenden, wie man will: Als Autor ist es nun mal ein besonderes Erlebnis, das eigene Buch in gedruckter Form in Händen zu halten. Da ist dieses "Wow. Ich hab da was, das ich anfassen kann. Und ich hab's gemacht!" So ging es mir gerade mit meinem nagelneuen "Lichtsturm III - Kellens Schwert", den es jetzt bei Amazon, Thalia und Co., und (Tusch!!!) im Buchhandel als Taschenbuch gibt. Der Diskussion ebook contra "Holzbuch" hilft das natürlich wenig. Wenn ich - als Autor oder Leser - gefragt werde, was ich lieber mag, dann antworte ich mit einem entschiedenen: Beides! Und das ist mein voller Ernst.

mehr lesen 0 Kommentare

Ein Schwert, ein Geheimnis und das Licht

Ausschnitt aus dem Cover von Lichtsturm III von Mark Lanvall
Ausschnitt aus dem neuen Cover

Fragen über Fragen. Wie geht es mit Kellen und Larinil weiter? Bekommt Großmeister Geysbin sein Gedächtnis wieder? Werden Maus und Viktoria das verschollene Schwert finden? Kommt Ben doch noch hinter das Geheimnis des Lichts? Ich weiß, nach dem zweiten Teil war einiges ungeklärt.  Aber: "Lichtsturm III - Kellens Schwert" ist soeben erschienen. Und so viel kann ich schon verraten: Auf die vier oben genannten Fragen wird es Antworten geben. Auf die und außerdem auf einige, die sogar noch viel länger offen sind. Seit dem ersten Teil, um genauer zu sein.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Lichtsturm III auf dem letzten Meter

Lichtsturm III wird etwas dicker als der zweite Teil
Lichtsturm III wird etwas dicker als der zweite Teil

Hier noch einen Vertipper ausgemerzt, dort noch eine Formulierung geglättet. Das Lektorat für "Lichtsturm III - Kellens Schwert" ist durch, das Buch hab ich nochmal gründlich überarbeitet. Obwohl: So viel war es auch wieder nicht. Ein paar Absätze sind dazu gekommen, die Larinil helfen, ihre Gefühle besser an den Leser zu bringen. Die arme Schwertmeisterin macht diesmal nämlich einiges mit. Außerdem war die gehobene Sprache der Alben hier und da wohl doch etwas zu abgehoben. Es soll ja alles sitzen. Und ja, verflixt nochmal: Ich bin zufrieden! Sehr sogar. Hoffentlich wird es meinen lieben Lichtsturm-Lesern genauso gehen. Lange müssen die nicht mehr warten. Das Cover fehlt noch und ein paar Kleinigkeiten. Dann tobt der Lichtsturm weiter.

mehr lesen 0 Kommentare

Lichtsturm bei facebook: